SONarchitect ISO

Ergebnisbaum
Materialeditor
Nutzungseinheiten
Herstellerdatenbanken
Gebäudestatistik

SONarchitect_ISO_v2.2.16_Demo_EN.exe

SONarchitect ISO ist ein Programm zur Berechnung der bauakustischen Eigenschaften von Gebäuden aus den Bauteileigenschaften gemäß den Berechnungsverfahren der DIN EN 12354, Teile 1,2,3,4 und 6. Die Software ermöglicht die bauakustische Analyse von unregelmäßigen Raumformen und ganzen Gebäuden.

SONarchitect ISO ermöglicht die Berechnung der Luft- und Trittschallisolierung innerhalb von Gebäuden (DIN EN 12354-1 und -2), die Luftschalldämmung gegen Außenlärm (DIN EN 12354-3), die Schallübertragung von Räumen ins Freie (DIN EN 12354-4) sowie die Berechnung der Schallabsorption in Räumen (DIN EN 12354-6). Die interne Datenbank wird ständig erweitert, momentan sind bereits über 1200 Baukonstruktionen eingetragen.

Alle Berechnungen werden innerhalb eines 3D-Modells durchgeführt. Die Ergebnisse werden detailiert bewertet und hocheffizient dokumentiert und können zudem auralisiert werden.

Funktionsumfang:

  • Berechnung der Luft- und Trittschalldämmung sämtlicher Raumkombinationen benachbarter Räume
  • Materialdatenbank mit über 1200 Konstruktionen
  • externe Materialdatenbank Simmons Nordic Database wird von Norsonic bereitgestellt
  • Berechnung sämtlicher Kenngrößen nach DIN EN ISO 140 (R, R‘, Dn, DnT, L’n, L’nT, LAeq, etc.)
  • Berechnung der Spektrums-Anpassungswerte C und Ctr (C50-3150, Ctr100-5000, etc.)
  • ausführliche Darstellung der Ergebnisse (für sämtliche Konstruktionen und sämtliche Übertragungspfade) in einem Ergebnisbaum
  • Binaurale 3D-Auralisation (HRTF’s und verschiedene Audio-Signale sind hinterlegt, eigene WAV-Dateien können eingelesen werden)
  • Material-Editor
  • DXF-Import
  • Import von INSUL-Konstruktionen
  • Berichtgenerator (PDF-Ausgabe)

More Weitere Informationen auf der offiziellen Software-Homepage http://www.soundofnumbers.net/ oder auch in den Software-Anwendergruppen ( ).