Bahnhof Linz

Bahnhof bei Nacht
Haupthalle kurz vor Fertigstellung
Meßplatz
Leistungen: Inbetriebnahme, Programmierung, Einmessung
Kunde: PKE Electronics AG
Jahr: 2004

Im Rahmen des seit einigen Jahren erfolgreichen Programms: „Bahnhofsoffensive der Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB)“, sind in Österreich zahlreiche Bahnhöfe neu gebaut bzw. saniert worden.

Die 2004 fertiggestellte Haupthalle des Bahnhof Linz ist ein moderner Neubau. Vorherrschende Materialien sind Glas, Stein und Metall. Die raumakustischen Verhältnisse sind demnach schwierig und stellen entsprechende Anforderungen an die Beschallungsanlage. Daher kamen ausschließlich DSP-gesteuerte Schallzeilen des Typs Bosch Intellivox (1b und 2b) zum Einsatz.

Rahe-Kraft wurde vom österreichischen Bosch-Vertrieb PKE Electronics AG Linz mit der Inbetriebnahme, Parametrierung, Einmessung und Dokumentation der gesamten Beschallungsanlage beauftragt.

Die Anlage läuft seit der Inbetriebnahme ohne Probleme und zur Zufriedenheit des Kunden und der ÖBB.