Bombardier – Doppelstockwagen 2003

Bombardier Doppelstock Triebwagen
Messung am Sitzplatz
Messung im Führerstand
Leistung: Messung der Sprachverständlichkeit
Kunde:  Bombardier Transportation
Jahr: 2008

Bombardier Transportation stellt einen, bei der Bahn recht häufig eingesetzten Doppelstockwagen, für Nahverkehr her.

Rahe-Kraft wurde damit beauftragt, als Grundlage für weitere Verbesserungen die Sprachverständlichkeit bei Durchsagen messtechnisch zu erfassen.

Dabei sind nicht nur die im Passagierbereich auftretenden Fahrgeräusche, sondern auch die bei Durchsagen über die Beschallungsanlage mitübertragenen Fahrgeräusche aus dem Führerstand von Bedeutung.

Hierfür wurde ein entsprechendes Messverfahren entwickelt, mit dem der Pegel der Geräusche auch ohne gleichzeitige Durchsage ermittelt werden kann.

Die Ergebnisse dienen im Laufe des Projekts zur Analyse von möglichen Verbesserungen der Beschallungsanlage im Zug.