Dubai International Airport Terminal 3 / Concourse 2

Messaufbau für Sprachverständlichkeitsmessungen
A380 am Gate (von Kim Davies)
"Zen Garden" im Flugsteiggebäude
Business Class Lounge (von Kim Davies)
Leistungen: Planung, Simulation, Einmessung der Beschallungsanlage
Kunde: Bosch Security Systems
Jahr: 2006-2008

Das neue Terminal 3 und der Concourse 2 am Dubai International Airport sind seit 14. Oktober 2008 in Betrieb und für 43 Mio. Passagiere/Jahr ausgelegt, die Gesamtkosten des Projekts (inklusive des geplanten Concourse 3) betragen rund $4,5mrd.

Das Terminal 3 befindet sich komplett unter dem Rollfeld, die Nutzfläche insgesamt entspricht etwa 94 Fußballfeldern. Insgesamt stehen 158 Check-in Schalter zur Verfügung. Allein die Ankunftshalle mit den Gepäckbändern misst etwa 220x135m.

Der Concourse 2 schließt direkt an das Terminal an und hat eine Länge von 924m, die Nutzfläche entspricht etwa 120 Fußballfeldern. Insgesamt stehen 26 Gates zur Verfügung, davon sind fünf für A380 ausgelegt.

Im Auftrag von Bosch Security Systems wurde von Rahe-Kraft die komplette Beschallungsanlage für alle öffentlichen Flächen geplant, simuliert und in Betrieb genommen.

Die Beschallungsanlage umfasst insgesamt rund 4.000 Deckenlautsprecher, über 600 passive Schallzeilen und rund 140 aktive Intellivox-Lautsprecher. Die Ansteuerung erfolgt über rund 190 Praesidio-Verstärker, die Vernetzung des Systems erfolgt komplett über Cobranet.

Die Planung erstreckte sich über einen Zeitraum von über einem Jahr; alle größeren Räume wurden im Vorfeld mit  CATT Acoustic simuliert; eigens für das Projekt entwickelte Bengt-Inge Dalenbäck deutlich schnellere Algorithmen für CATT.

Innovativ ist vor allem die Beschallung der Gepäckausgabehalle, die trotz ihrer Größe von über vier Fußballfeldern mit nur 18 aktiven Intellivox-Lautsprechern beschallt wird.

Die Inbetriebnahme und Einmessung erfolgte durch Jakob Kraft über einen Zeitraum von fünf Wochen vor Ort.

Die Anlage wurde auf hohe Gleichmäßigkeit und Sprachverständlichkeit hin optimiert und läuft seit der Eröffnung zur vollen Zufriedenheit des Kunden.

 

Links zu Videos vom Terminal:
Offizielles Emirates T3/C2 Video
Gulf news Terminal Tour