Evangelische Schule Frohnau

raumakustische Messungen
Leistungen: Raumakustische Beratung
Kunde: Schulstiftung der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz
Jahr: 2014

Die Akustikbüro Rahe-Kraft GmbH wurde mit der raumakustischen Untersuchung eines Klassenraums in der Evangelischen Schule Frohnau beauftragt. Der Klassenraum verfügte bisher über einen textilen Bodenbelag. Dieser wurde auf Veranlassung des Hygieneamtes entfernt. In diesem Klassenraum nimmt auch eine Schülerin mit eingeschränkten Hörvermögen am Unterricht teil. Diese Schülerin trägt HdO-Hörgeräte an beiden Ohren. Nach Angaben der Schülerin hat sich das Entfernen des textilen Bodenbelags negativ ausgewirkt.
Auf Basis der Messung der Nachhallzeit gemäß DIN EN ISO 3382-2 und einer subjektiven Analyse der vorhandenen Störgeräuschquellen wurden raumakustische Maßnahmen entwickelt und organisatorische Empfehlungen ausgesprochen.