Flughafenbahnhof Hamburg Fuhlsbüttel

Sicht auf den Bahnhof von einem Ende aus (© D. Michel)
Eingangsbereich, Lautsprecher mit Null-Zeit (© D. Michel)
Verzögerter Lautsprecher in Edelstahlsäule (© D. Michel)
Verzögerter Lautsprecher in Edelstahlsäule (© D. Michel)
Kunde: Duran Audio
Leistungen: Planung, Simulation, Einmessung
Jahr: 2006-2008

Die Hamburger S-Bahn wurde bis zum Flughafen in Fuhlsbüttel verlängert, so dass der Flughafen nun direkt an das öffentliche Bahnnetz angebunden ist.

Für den Bahnhof war eine qualitativ hochwertige Beschallungslösung gewünscht, die gleichzeitig den Designansprüchen gerecht werden musste und als Referenz für weitere Projekte dienen wird.

Duran Audio beauftrage Rahe-Kraft mit der Planung einer entsprechend anspruchsvollen Beschallung.
Umgesetzt wurde letztlich ein Konzept mit über die Länge des Bahnsteigs verzögerten Lautsprechern, welches in Verbindung mit der guten Raumakustik hervorragende Sprachverständlichkeit und Gleichmäßigkeit auf dem gesamten Bahnhof ermöglicht.

Die Anlage wurde von Hampe Netzwerke fachgerecht installiert und im Oktober 2008 von Jakob Kraft eingemessen.

Das System besteht insgesamt aus:
• 10 x Duran Audio V90
• 2 x Duran Audio H90
• 2 x Duran Audio DC280
• 4 x Duran Audio DS180
• 2 x Duran Audio DC180
• 7 x Duran Audio DC115
sowie zusätzlichen Deckenlautsprechern.