Gemeindesaal Notzingen

Gemeindesaal Notzingen, Hauptbeschallung und Delay sichtbar
In die Decke eingelassene Hauptbeschallung
Leistungen: Beschallungsdesign, Simulation
Kunde: Trius Audio
Jahr: 2003

Im Jahre 2003 wurde im Gemeindesaal eine neue Beschallungsanlage installiert. Die Wahl fiel auf L-Acoustics dV-DOSC, ein hochwertiges Line-Array.

Die Optimierung der Anlage im Computermodell erfolgte mit CATT-Acoustic durch Rahe-Kraft.

Geplant wurde ein Zentralarray mit 5 x L-Acoustics dV-DOSC, zwei MTD 108 rechts und links neben der Bühne sowie eine weitere MTD 108 als Delay für den Balkon.
Besonderes Augenmerk wurde bei der Installation auf die architektonische Integration gelegt.