John F. Kennedy Schule

Aula
Aula
Aula
Leistungen: Planung, Simulation und Inbetriebnahme einer Beschallungsanlage
Kunde: le-vi Elektrovertrieb GmbH
Jahr: 2013-2014

Im Zuge der Sanierung der Aula der John-F.-Kennedy-Schule Berlin wurde von Rahe-Kraft eine neue Beschallungsanlage geplant und in Betrieb genommen, welche sich sowohl im Live-Betrieb für Vorträge, Musikdarbietungen und Theaterauftritte als auch als Sprach- und Musikanlage nutzen lässt.

Durch ein ausgewogenes Beschallungskonzept mit Linienstrahlern, Subbässen und Delay-Lautsprechern konnte eine sehr gute Sprachverständlichkeit und eine gleichmäßige Schallpegelverteilung über die gesamte Zuhörerfläche erreicht werden. Die Subbässe sorgen dabei für eine Erweiterung im Tieftonbereich für Musik- und Filmdarbietungen.

Nach Inbetriebnahme und Einmessung der Anlage kann diese im alltäglichen Betrieb mit Pultmikrofonen, drahtlosen Handmikrofonen und Zuspielgeräten durch einen einzigen Knopfdruck bedient werden – ganz zur Freude der Lehrer und Schüler der Ganztagsschule mit zahlreichen Musik- und Theateraufführungen.