Mehrpersonenbüro Chausseestraße 19, Berlin

Leistungen: Raumakustische Planung
Kunde: Chausseestr. 19 Berlin GmbH
Jahr: 2015

Für den Innenausbau einer Büroetage in der Chausseestraße 19 wurden raumakustische Maßnahmen geplant. Da in Mehrpersonenbüros neben der Nachhallzeit vor allem die Schallausbreitung der Sprache im Raum entscheidend für die Konzentrationsfähigkeit der Angestellten ist, wurden bei der Zielgrößendefinition Anforderungen an die Parameter der DIN EN ISO 3382-3 bzw. gemäß Entwurf zur neuen VDI 2569 gestellt. Die resultierenden Parameter wurden im 3D-Modell mittels Strahlenverfolgung berechnet, so dass dem Kunden die Auswirkungen der geplanten Absorber und schallschirmenden Elemente dargestellt werden konnten.