Paul-Schneider-Kirche

Innenraum der Paul-Schneider-Kirche
Die Orgel der Paul-Schneider-Kirche
Leistungen: Umbau der Beschallungsanlage
Kunde: Paul-Schneider-Gemeinde
Jahr: 2011

Die moderne Paul-Schneider-Kirche (1958) wurde im Jahr 2011 renoviert, modernisiert und benötigte eine neue Beschallungsanlage.
Neue Lautsprecherkabel wurden während der Renovierung mitverlegt, so dass die Installation relativ einfach war.
Die gesamte Steuerungstechnik befindet sich in einem rollbaren Technikschrank, der komplett konfiguriert von Rahe-Kraft geliefert wurde.

Als Besonderheit benutzt die Kirche keine drahtgebundenen Mikrofone, sondern nur Funktechnik.
Die Anlage wurde 2012 in Betrieb genommen und eingemessen.