Pergamonmuseum, Berlin

Messungen in der Nähe des Ischtar-Tores
Messequipment im Pergamonmuseum
Vorauswertung der Messdaten
Messaufbau, innen
Raumakustische Messungen im Jahr 2010 für die Vorstudie
Messungen am Demoaufbau
Demoaufbau in weiteren Räumen
Leistungen: Beschallungskonzept Sprachalarmierungsanlage, Probeinstallation und Messung des Sprachverständlichkeitsindex STI
Kunde: tsm Gesellschaft für angewandte Studiotechnik mbH
Jahr: 2010-2013

Durch Rahe-Kraft wurden im Pergamonmuseum in Berlin im Hellenistischen Saal und im Pergamonsaal jeweils die Nachhallzeiten gemäß DIN EN ISO 3382-2, sowie der STI zweier Probebeschallungen gemäß DIN EN IEC 60268-16 gemessen. Zur Ermittlung des erreichbaren STI wurden die Schalldruckpegel des Hintergrundgeräuschs während der Betriebszeit erfasst.

Im Jahr 2012 wurde eine Probeinstallation durchgeführt, die von Rahe-Kraft messtechnisch begleitet wurde.